Balkonkraftwerk kaufen: Sei mit einem Balkonkraftwerk von Solarfertig bestens gerüstet

Mit unserem Balkonkraftwerk können Sie Ihre eigene Solarstromanlage direkt installieren und dadurch Energiekosten sparen. Es ist einfach zu bedienen und kann überall installiert werden, ohne dass zusätzliche Genehmigungen erforderlich sind.

2 Produkte

Balkonkraftwerke sind eine innovative und umweltfreundliche Möglichkeit, um erneuerbare Energien zu nutzen und dabei Geld zu sparen. Diese kleinen Solarenergie-Systeme eignen sich besonders gut für Wohnungen und Häuser mit Balkonen oder Terrassen.

Durch die Installation von Balkonkraftwerken können Sie Ihre Energiekosten reduzieren und gleichzeitig einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Die Installation ist einfach und kann von jedem durchgeführt werden, der ein wenig handwerkliches Geschick besitzt.

Die Funktionsweise von Balkonkraftwerken ist sehr einfach: Die Solarmodule auf dem Balkon oder der Terrasse wandeln das Sonnenlicht in elektrische Energie um, die dann direkt ins Stromnetz eingespeist wird. Dadurch können Sie den Strom aus Ihrem Balkonkraftwerk direkt selbst nutzen und die überschüssige Energie ins Stromnetz einspeisen und dafür eine Vergütung erhalten.

Die Ersparnis hängt von der Größe des Balkonkraftwerks und dem eigenen Stromverbrauch ab. Eine durchschnittliche Anlage kann bis zu 30% des Strombedarfs decken und somit eine jährliche Ersparnis von mehreren hundert Euro ermöglichen.

Ein Balkonkraftwerk hat eine Lebensdauer von etwa 25 Jahren und benötigt in dieser Zeit keine Wartung. Die Solarmodule sind robust und können auch bei extremen Wetterbedingungen wie Hagel oder Schnee betrieben werden.

Die Voraussetzungen für die Installation eines Balkonkraftwerks sind ein Balkon oder eine Terrasse mit ausreichender Größe und Ausrichtung zur Sonne sowie eine stabile Befestigungsmöglichkeit. In der Regel ist keine Genehmigung erforderlich.

Ein Balkonkraftwerk wird automatisch betrieben und benötigt keine manuelle Bedienung. Es ist jedoch empfehlenswert, die Anlage regelmäßig auf Verschmutzungen zu überprüfen und gegebenenfalls zu reinigen. Eine Wartung ist in der Regel nicht notwendig.

Ein Balkonkraftwerk hat den Vorteil, dass es auf kleinstem Raum installiert werden kann und somit auch für Mieterinnen und Mieter geeignet ist, die keine eigene Dachfläche besitzen. Es ermöglicht die Produktion von eigenem Strom und somit eine Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen und eine Entlastung der Umwelt.